Paar- und Beziehungsberatung

Unter Paarberatung oder Paartherapie verstehe ich Beziehungsberatung, d.h. die „klassische Ehe“ ist bei mir ebenso willkommen wie alle anderen Arten von Partnerschaften und Beziehungen – unabhängig von gender-Fragen, Anzahl der Partner*innen (d.h. explizit auch polyamore und ähnliche Beziehungen) und unabhängig davon, wie Sie Ihre Beziehung zu einem anderen Menschen definieren.

Sie können also ebenso gerne mit einem Familienmitglied, mit Ihrem besten Freund oder Ihrer Geschäftspartnerin kommen.

Eine Beziehungsberatung kann verschiedene Ziele haben:

  • Konfliktlösung
  • Verbesserung der Kommunikation miteinander
  • Entwicklung und Vertiefung der Beziehung
  • Klärung bei anstehender Trennung oder auch nach einer Trennung
Paar- und Beziehungsberatung von Dipl. Psychologin Katrin Buchs
Paar- und Beziehungsberatung von Dipl. Psychologin Katrin Buchs

Egal, worum es Ihnen geht – gemeinsame Entwicklung, wieder (mehr) zueinander finden, Trennung – das Ziel und die Inhalte bestimmen Sie. Ich begreife mich als Moderatorin/Übersetzerin/Vermittlerin und unterstütze Sie beim Finden Ihrer Lösung. Wie so oft gilt auch hier: Je eher Sie kommen, desto besser.

Anzeichen dafür, dass eine Beziehungsberatung sinnvoll sein könnte:

  • es gibt eine deutliche Veränderung in Häufigkeit und (empfundener) Qualität des Kontakts (z.B. mehr Aktivitäten ohne einander, nur noch über Organisatorisches reden...)
  • es wird weniger Wertschätzung und mehr gegenseitige Kritik empfunden/ausgesprochen
  • wichtige Bedürfnisse werden nicht mehr erfüllt oder deren Vorhandensein überhaupt angesprochen
  • Konflikte, die immer wieder auftreten und sich scheinbar nicht lösen lassen
  • es gab einen Vertrauensbruch und seitdem ist alles anders
  • ...

Auch in der Beziehungsberatung arbeite ich überwiegend gestalttherapeutisch, nutze aber ebenso gern die Methoden und die Haltung der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Rosenberg.

Sehr oft geht es darum, die Einzelpersonen im Kontakt zu sich selbst und ihren Bedürfnissen zu stärken – dadurch verändern sich dann auch die Möglichkeiten in der Beziehung.

Eine Einheit dauert 90 Minuten und kostet für zwei Personen beim Erstgespräch 100 €. Für Folge-Termine berechne ich 120 €. Mehr Personen auf Anfrage.

 

Falls Ihr*e Partner*in nicht mitkommen möchte: Sie können zunächst auch alleine kommen. Oft lassen sich auch so bereits Veränderungsprozesse anstoßen.